Verzeichnisstruktur in Mapbender

app

Dieses Verzeichnis beinhaltet:

  • php-Cache (app/cache)
  • log-Verzeichnis (app/logs)
  • Konfigurationsdateien (app/config)
  • applicationkernel (app/AppKernel.php) (wird über die FrontendController aufgerufen; darüber wird die gesamte Anwendung kontrolliert)
  • das Autoladen (autoload.php)
  • spezielle Ressourcen für die Anwendungen (Resources)
  • die Kommandozeilen-Anwendungen für Pflege und Management (app/console)

app/config

Grundlegende Konfigurationsdateien von Mapbender liegen im Verzeichnis app/config. Zwei Dateien sind dabei von besonderer Bedeutung:

  • parameters.yml
  • config.yml

Weitere Informationen im Kapitel YAML Konfiguration (Konfigurations- und Anwendungsdateien).

app/config/applications

Als YAML definierte Anwendungen können in dem Verzeichnis app/config/applications abgelegt werden. Die bekannten Beispielanwendungen “Mapbender mobile”, “Mapbender Demo Map” und “Mapbender Demo Map basic” liegen dort als einzelne YAML Dateien.

Weitere Informationen im Kapitel YAML Konfiguration (Konfigurations- und Anwendungsdateien).

bin

Hier sind symbolische Links zu den folgenden Binaries hinterlegt:

  • apigen
  • composer
  • coveralls
  • doctrine
  • doctrine.php
  • phantomjs
  • phing
  • phpunit

documentation

Verzeichnis für diese Dokumentation

fom

Verzeichnis des FOM Submoduls.

mapbender

Verzeichnis des Mapbender Submoduls. Liefert die Mapbender-spezifischen Bundles und den Mapbender-Code.

mapbender/…../translations

Verzeichnis: mapbender/src/Mapbender/CoreBundle/Resources/translations/

Die Übersetzungen werden in XLIFF Textdateien gespeichert. Jede Sprache benötigt eine xliff-Datei wie z.B. messages.de.xlf für die deutsche Übersetzung

owsproxy

Verzeichnis des OWSProxy Submoduls.

vendor

Verzeichnis für externe Bibliotheken (vom Composer geladen) und weitere Mapbender Module (u.a. Digitizer, Mapbender-Icons).

web

Dieses Verzeichnis muss vom Webserver veröffentlicht werden. Der ALIAS muss auf dieses Verzeichnis verweisen.

Es kontrolliert:

  • den FrontendController (PHP-Script, welches aufgerufen werden kann). Das sind app.php für die Produktiv-Umgebung und app_dev.php für die Entwicklungsversion. Die Entwicklungsversion beinhaltet bspw. die Instrumente für Performance-Tests.
  • dieses Verzeichnis beinhaltet die statischen Ressourcen wie css, js, favicon etc.

web/bundles

  • Hier sind die statischen Ressourcen der einzelnen Bundles gespeichert.
  • Das folgende Kommando kopiert die Ressourcen von den Bundles zu dem Ordner.
app/console assets:install --symlink web
  • Hinweis: Wenn Sie Windows benutzen, können Sie keine symbolischen Links verwenden. Daher müssen Sie das folgende Kommando (app/console assets:install web) nach jeder Änderung im Code aufrufen, um die Dateien in das Verzeichnis zu kopieren.

src

  • Verzeichnis für anwendungsspezifische Bundles (ähnlich der x-directories in Mapbender 2.x)

vendor

  • Verzeichnis, in dem alle Bundles, die von Symfony verwendet werden, gespeichert werden. Ressourcen werden von Symfony durch das Autoladen verwendet.